Wie wir Change erfolgreich machen:
beteiligen. integrieren. motivieren.

Markus Reckow

Markus Reckow

Consultant

"Das Arbeiten mit den Menschen in den unterschiedlichen Situationen und Positionen mit dem gemeinsamen Ziel, eine individuelle Lösung zu erarbeiten: Das erzeugt bei mir diese unglaublich positive Spannung, wenn ich an Change denke."

Markus Reckow ist seit 2016 unter den Consultants der processline. Den ausgebildeten Industriemeister in der Metallbranche und dreifachen Vater hat schon immer ein besonders scharfer Blick  für übergreifende Managementprozesse ausgezeichnet. 2015 hat er sich daher dazu entschlossen, sein praktisches Know-how fachlich zu untermauern, indem er eine Ausbildung zum Lean Six Sigma Black Belt absolviert hat. Als processliner bringt Markus Reckow sein frisches Wissen in Lean Management mit und unterstützt schwerpunktmäßig Change-Projekte in Unternehmen aus der Produktionssparte. 

Was motiviert Sie besonders bei der Ausübung Ihres Berufs?

Die Vielfältigkeit der Themen, die zu bewältigen sind und das Zusammenarbeiten mit den Mitarbeitern unserer Kunden, um gemeinsam Wege zur Optimierung zu entwickeln: das ist meine größte Motivation als Unternehmensberater.

Welche Herausforderungen finden Sie im Change Management spannend?

Das Arbeiten mit den Menschen in den unterschiedlichen Situationen und Positionen mit dem gemeinsamen Ziel, eine individuelle Lösung der Themen zu erarbeiten.

Was hilft Ihnen, um vom Job abschalten zu können?

In meiner Freizeit beschäftige ich mich gerne mit meinen Kindern. In der Tanzschule finde ich den Bewegungsausgleich zum Berufsalltag.

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie haben eine Frage?
Wir rufen Sie zurück.

  1. Ihr Name(*)
    Bitte geben Sie Ihren Namen an.
  2. Ihre Telefon-Nummer(*)
    Ungültige Eingabe

©2014-2018 • processline GmbH • Wormser Landstraße 261 • 67346 Speyer